Aktuelles

Kleingruppen heißen in Apostel kleine Gesprächsgruppen, die sich bei (freiwilligen) Gastgebern regelmäßig zu Hause treffen (meist alle zwei Wochen).
Jetzt gibt es mal wieder ein Starttreffen, an dem wir alle Interessierten über die KLEINGRUPPEN informieren und an dem man sich „seine“ Gruppe aussuchen kann, wenn man möchte.
In den Gruppen treffen sich Menschen fast aller Altersgruppen. Einige sind schon lange in der Gemeinde dabei, andere sind ganz neu und bringen ganz grundsätzliche Fragen und Themen zum Glauben ein.
In den Kleingruppen geht es genau darum: Wir sprechen über uns und unseren Glauben, wir wollen etwas über Gott und mit ihm erfahren. Mal geht es um ein Gottesdienstthema, dann um einen Bibeltext und ein anderes Mal um eine Frage aus der Gruppe. Es ist eine tolle Möglichkeit, nette Menschen kennen zu lernen und in der Gemeinde eine „Heimat“ zu finden. Wir sind sehr viele Gemeindemitglieder (ca. 3.000) – da ist es schwer sich zuhause zu fühlen, aber in einer kleinen Gruppe kann man christliche Gemeinschaft einüben und erfahren. Probieren Sie es aus! Wir sind überzeugt, dass das Menschen persönlich und im Glauben gut tut!

Das (unverbindliche) Starttreffen ist am Mittwoch, 7. November, 19.30 Uhr im Saal unter der Kirche. Hier stellen die verschiedenen Leiterinnen und Leiter sich und ihre Gruppe vor und man kann einfach mal unverbindlich sehen, wer da noch so mitmacht. Wir werden auch einige Berichte aus den bestehenden Gruppen hören. Bei einem kleinen Snack kommen wir anschließend ein wenig ins Gespräch.

Wenn Sie Interesse an so einer Gruppe haben und nicht zu dem Starttreffen kommen können, dann rufen Sie mich gerne an (760 06 71) oder schreiben mir eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Ich informiere Sie gerne und beantworte Ihre Fragen zu den Kleingruppen.

Kerstin Cohrs und Burkhard Senf

 

Der Kirchengemeinderat (KGR) hat sich in den letzten Monaten mit unserem Gemeindeprofil beschäftigt und viele Ehrenamtliche einbezogen. Dabei hat uns eine gängige Aufteilung geholfen: Vision – Mission – Strategie. Was verbirgt sich dahinter?
Eine Vision ist wie der Nordstern. Die Vision gibt uns als Gemeinde Orientierung. Wir können unseren Kurs danach ausrichten. Aber wir erreichen den Nordstern bzw. die Vision niemals (außer in der Ewigkeit). Die Vision beschreibt also die Zukunft, die wir uns wünschen und fasst das oberste Ziel unseres Tuns zusammen. Sie soll kurz, klar und einprägsam sein. Wir haben deshalb folgende 5 Worte als unsere Vision für Apostel formuliert:
Gott erleben.
Und lieben.
Alle.
Ein paar Erklärungen dazu: Diese Vision lenkt unseren Blick auf die Ewigkeit: So wird es bei Gott sein – wir erleben ihn von Angesicht zu Angesicht und lieben Gott und alle Mitmenschen. Aber auch hier auf der Erde wollen wir Gott bereits erleben und ihn, unseren Mitmenschen und uns selbst lieben. Mit diesen fünf Worten haben wir somit den Missionsauftrag von Jesus (Mt 28,16-20) und das Doppelgebot der Liebe von Jesus (Mk 12, 29-31) zusammengefasst. Damit lebt auch der bisherige Gemeindeauftrag (Wir wollen möglichst viele Menschen für Gott und den Glauben begeistern) inhaltlich weiter und wird durch das Doppelgebot der Liebe ergänzt. Das „Alle“ betont, dass wir für alle Altersgruppen aus allen sozialen Milieus und sowohl für die „Neuen“ als auch für die bereits vorhandene „Kerngemeinde“ da sein wollen. Wir wollen sie lieben und dafür sorgen, dass sie Gott erleben.

Liebe „Apostel“ und Freunde von APOSTEL,

einmal im Monat versenden wir die neuesten Informationen aus Apostel.

Hier können Sie sich anmelden. Eine Abmeldung ist jederzeit unkompliziert möglich.

Herzliche Grüße und Gottes Segen aus Apostel,
Ihre/Eure Derya Noack, Rena Lewitz, Felix Gehring, Claus Scheffler und Burkhard Senf

Wichtig: Mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzhinweise bin ich einverstanden.

Den aktuellen Gemeindebrief Sept-Nov. 2018 können Sie unten lesen oder hier direkt oder im Download-Bereich als PDF herunterladen.

Im Folgenden haben wir für Sie eine kurze Übersicht mit Veranstaltungen und Informationen für das Jahr 2018 zusammengestellt. Für ausführlichere Informationen schauen Sie in unsere Gemeindebriefe oder an einen anderen Ort auf unserer Homepage oder wenden Sie sich an unsere hauptamtlichen Mitarbeiter.

Wichtige Termine in 2018 in der Gemeinde für den Terminkalender:

März 2018

03.-08.03. Konfi-Teamerschulung mit Rena und Felix
So, 18.03., 11:00 Uhr Punktgottesdienst mit Tobi Wörner (Stuttgart)
Sa, 24.03., 18:00 Uhr Tauf- und Abendmahlsgottesdienst der Konfirmanden
Sa, 24.04., 19:00 Uhr Quizabend Apostel Harburg e.V.
So, 25.03., 10:30 Uhr Palmsonntagsgottesdienst mit unserem Apostelchor
26.-28., jeweils 19:00 Uhr Passionsandachten
Do, 29.03., 19:00 Uhr Agape-Mahl
Fr, 30.03., 10:30 Uhr Klassischer Karfreitagsgottesdienst mit Chor
Fr, 30.03., 15:00 Uhr Kinderkirche am Karfreitag mit Kinderkreuzweg

April 2018

So, 01.04., Uhr Ostergottesdienste um 9:00 (klassisch) und 11:30 (moderner Punkt-Gottesdienst)
Sa, 07.04., 11:00-15:00 Uhr Flohmarkt im mittendrin
Do, 12.04., 15:00 Uhr Seniorengeburtstagsfeier
21./22./28.04. Konfirmationen
So, 22.04., 18:00 Uhr Punkt-Gottesdienst mit Pfarrer Alexander Garth (Wittenberg)

Mai 2018

Mi, 02.05., 19:30 Uhr Mitgliederversammlung Apostel Harburg e.V.
04.-09.05. Gemeindefreizeit auf Rügen
06.-17.05. Aposteltours Reise an die Amalfiküste
06.05., 10:30 Uhr Achtung! KEIN PUNKT 11, sondern klassischer Morgengottesdienst
21.05., 10:30 Uhr Pfingstmontag Regionalgottesdienst in Sinstorf
22.-24., 16:00-18:00 Uhr Anmeldung Konfirmandenunterricht
26.05., 18:00 Uhr Running Meal Apostel Harburg e.V.

Ausblick ins restliche Jahr 2018

16.06., 19:00 Uhr Lobpreisabend im Jubiläumsjahr Apostel Harburg e.V.
23.06., 14:00 Uhr Taufpunkt mit Bandmusik und mehreren Taufen
01.07., 11:00 Uhr Punkt 11 anschl. "Das große LOS-Schlachtfest" Apostel Harburg e.V.
05.07.-13.07. Ferienprogramm für Kinder
29.07.-07.08. Seniorenreise nach Willingen (Sauerland)
17.08., 19:00 Uhr Segnungsgottesdienst für alle Ehrenamtlichen und Interessierten
19.08., 11:00 Uhr Startpunkt nach den Ferien
10.09., 19:00 Uhr Vortrag von Open Doors
15.09., 10:30 Uhr Fußballturnier Kicken für Apostel
22.09., 14:00 Uhr Taufpunkt mit Bandmusik und mehreren Taufen
29.09.-05.10. Konfirmandenfreizeit in Dänemark
09.-12.10. Kinderbibelwoche
14.10., 18:00 Uhr Punkt-Gottesdienst mit dem Theologiedoktoranden Andreas Jansson (Greifswald)
20.10., 19.00 Uhr Benefiz-Skatabend des Apostel Harburg e.V. mit Felix Gehring
09.11., 19:00 Uhr Weinfest Apostel Harburg e.V.
24.11., 19:00 Uhr Brass-Konzert zugunsten Apostel Harburg e.V.

Mitarbeiten in Apostel lohnt sich!

Über 300 Menschen empfinden es als etwas Wunderbares, eine sinnstiftende Aufgabe in der Gemeinde zu haben und Teil eines großen Teams zu sein.
Apostel ist eine Gemeinde, die in allen Bereichen sehr stark vom ehrenamtlichen Engagement lebt. Weil wir wachsen und auch wachsen wollen, brauchen wir immer wieder neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aktuell suchen wir Mitarbeitende, die etwa alle 4-12 Wochen Lust haben ihre Gabe einzubringen:

Unterkategorien